Historie Rhein-Neckar-Liga

Im März 1991 lud der Vorsitzende des Boule-Clubs Edingen-Neckarhausen Gerhard Hund die damals 11 Vereine der Region Rhein-Neckar zu einer Versammlung ein, mit dem Ziel eine Liga zu gründen. Gleichzeitig mit unserer Region, aber unabhängig voneinander, formierte sich eine Liga im Raum Karlsruhe.
Die Vorschläge des neu gewählten Ligaleiters Gerhard Hund wurden einstimmig angenommen:
- gespielt wird an Großspieltagen (mehrere Vereine treffen sich an einem Ort)
- eine Begegnung besteht aus je einem Tête-à-tête, Doublette und Triplette
- jedes Team trägt pro Spieltag – jeweils freitags ab 19 Uhr – 2 Begegnungen aus
Für die erste Saison meldeten 9 Vereine insgesamt 11 Teams. Meister und Vize-Meister wurden die beiden Mannschaften aus Edingen-Neckarhausen. Dieser Doppelerfolg wiederholte sich noch dreimal. Bis 1995 erhöhte sich die Zahl der teilnehmenden Vereine auf 14 (mit insgesamt 25 Teams). Neben der 1. Rhein-Neckar-Liga etablierten sich eine 2. und eine 3. Rhein-Neckar-Liga. In mehreren Regionen unseres Bundeslandes kam es zwischenzeitlich zu weiteren Liga-Neugündungen. Die beiden Erstplazierten der Rhein-Neckar-Liga der Saison 1995 – Edingen-Neckarhausen 1 und Zweiburgenbouler Weinheim – spielten als Aufsteiger ab 1996 in der neu gegründeten „Oberliga Baden-Württemberg“.
Die Rhein-Neckar-Liga hieß ab 1996 „Regionalliga Rhein-Neckar“, die untergeordneten Klassen wurden nun „Bezirksligen“ genannt. Als Nachfolger für den ausscheidenden Ligaleiter Gerhard Hund wählte die Ligaversammlung 1998 Roland Keuerleber.
Die Oberliga Baden-Württemberg wurde 2002 von 8 auf 12 Teams aufgestockt und in „Baden-Württemberg-Liga“ umbenannt. Die vormalige Regionalliga Rhein-Neckar heißt seit 2003 „Oberliga Nord“ und besteht jetzt ebenfalls aus 12 Teams. Unter den 4 Oberligen Baden-Württembergs richtete man für die 6 Boule-Regionen Landesligen ein, darunter sind die Bezirksligen angeordnet. Die Freitag-Spieltage der Region Rhein-Neckar wurden 2003 abgeschafft. Gespielt wird seither fünfmal pro Saison an den Spieltagen der Baden-Württemberg-Liga.

Rhein-Neckar-Liga 1991 - 1997
zur Ansicht von Detail-Infos auf die jeweilige Jahreszahl klicken

Jahr

  Vereine / Teams

Einteilung

Teams

1991 9   /   11 Rhein-Neckar-Liga - Gruppe A 6
Rhein-Neckar-Liga - Gruppe B 5
Gemeinsame Endrunde 11
    
1992 11   /   19 1. Rhein-Neckar-Liga 8
2. Rhein-Neckar-Liga A 6
2. Rhein-Neckar-Liga B 5
  
1993 13   /   18 1. Rhein-Neckar-Liga 8
2. Rhein-Neckar-Liga A 5
2. Rhein-Neckar-Liga B 5
  
1994 14   /   21 1. Rhein-Neckar-Liga 8
2. Rhein-Neckar-Liga A 7
2. Rhein-Neckar-Liga B 6
  
1995 14   /   25 1. Rhein-Neckar-Liga 8
2. Rhein-Neckar-Liga A 6
2. Rhein-Neckar-Liga B 6
3. Rhein-Neckar-Liga 5
  
1996 14   /   33 Oberliga Baden-Württemberg 2 (8)
Regionalliga Rhein-Neckar 8
1. Bezirksliga Rhein-Neckar 8
2. Bezirksliga Rhein-Neckar A 7
2. Bezirksliga Rhein-Neckar B 8
  
1997 12   /   33 Oberliga Baden-Württemberg 1 (8)
Regionalliga Rhein-Neckar 8
1. Bezirksliga Rhein-Neckar 8
2. Bezirksliga Rhein-Neckar A 8
2. Bezirksliga Rhein-Neckar B 8