BCEN-Jahresfeier 2011

BCEN feiert seine erfolgreichste Saison - 14.11.2011
Ein Jahr nach dem 25 jährigen Jubiläum konnte der BCEN auf seiner Jahresfeier am vergangenen Samstag seine sportlich erfolgreichste Saison seit Bestehen des Vereins Revue passieren lassen. - Mit dem Europameistertitel bei der Damen Espoirs-EM im dänischen Roskilde durch Julia Würthle, die ihren Titel aus 2009 mit der U23-Damennationalmannschaft verteidigen konnte und dem Deutschen Meistertitel von Toufik Faci im Tête-à-Tête, zeigten zwei BCEN-Mitglieder Höchstleistungen auf internationalem Parkett und auf Bundesebene. - Die Mannschaftserfolge des BCEN in 2011 setzten dem Ganzen jedoch die Krone auf. Die zweite Mannschaft feierte die Meisterschaft in der Oberliga Nord und nimmt somit im nächsten Jahr an der Regionalliga Baden-Württemberg teil. Team BCEN I schaffte den ganz großen Wurf. Mit einem Start-Ziel-Sieg wurde die Equipe Baden-Württembergischer Mannschaftsmeister und holte sich bei der Ende Oktober stattfindenden Qualifikationsrunde zur Deutschen-Petanque-Bundesliga (DPB) einen der drei begehrten Aufstiegsplätze. 2012 ist der BCEN somit erstmals in seiner Clubhistorie erstklassig und zählt zu den 12 Topvereinen des Deutschen Petanque Verbandes. - Unzählige Einzelerfolge in verschiedenen Formationen auf Bundes- und Landesebene sowohl bei den Senioren als auch bei der Jugend rundeten das Ergebnis ab, so dass der 1. Vorsitzende Gerhard Hund im MGV-Saal aus dem Ehren fast nicht mehr herauskam. Knapp 100 Mitglieder und Freunde waren gekommen um diese Erfolge gemeinsam zu feiern und zu würdigen. Neben einem reichhaltigen Buffet und unterhaltsamer Musik, griff Gerhard Hund auch auf sein altbewährtes Quiz zurück. - Für die Organisation und den Aufbau war Christian Speicher verantwortlich. Ihm galt stellvertretend der Dank des Vereins für seinen ganzjährigen Einsatz, den er zusammen mit seinem Helferteam unermüdlich absolviert. Gedankt wurde auch dem Team um Gunter Mahler, für die Betreuung des Nachwuchses. Ob beim Training auf dem heimischen Boulodrome oder als Betreuer bei Landes- oder Deutschen Meisterschaften zeigt es immer vollen Einsatz für die Bouletalente des BCEN. – Die Ehrung des Jahresbesten der BCEN-Rangliste durfte natürlich auch nicht fehlen. Erstmals in 26 Jahren teilten sich diesen begehrten Titel zwei Spieler. Jean-Francois Gerby und Martin Mahler wurden mit einer Erinnerungstrophäe bedacht. – Der Abend endete mit einer regelrechten Party zur Musik von Stephan Kraus-Vierling und seiner Band.

 
Erfolgreiche Jugend


BCEN Ehrenmitglieder Norbert Weiher und Herbert Martin

 
Leckeres Buffet

 
   

 
Erfolgreiche Sportler
Julia Würthle, Paul Abraham, Dominic Kastner, Jean-Francois Gerby
Dominik Raab, Toufik Faci, Marcel Raab

 
    

 
BCEN 1 - Aufsteiger in die Bundesliga

 
BCEN 2 - Aufsteiger in die Regionalliga

 
BCEN 3 - 4. Platz Landesliga

 
BCEN-Chor