21. FLOHDOBBSER-POKAL - 01.07.2007
Tête-à-tête  -  35 Teilnehmer

206. BCEN-Turnier     -     bisher 16.302 Teilnehmer

Minimes (ab 1996) - 12 Teilnehmer

1. Marius Stöckle
2.
Katharina Szigeth

3. Luisa Leitzbach
4. Marcello Vitadello

Ubstadt
Sattelbach

Ubstadt
BCEN

 

Cadets (1993-1995) - 11 Teilnehmer

1. Michael Mengel
2.
Peter Mahler

3. Oliver Leitzbach
4. Ann-Kathrin Baltschukat

Neunkirchen
BCEN

Ubstadt
Grünwinkel

Juniors (1990-1992) - 12 Teilnehmer

1. Daniel Hoffmann
2.
Enrico Vitadello

3. René Mülbert
4. Dominik Raab

Bruchsal
Wiesloch

BCEN
Illingen

Die hervorragende Jugendarbeit in Baden-Württemberg lässt die Zahl boulebegeisterter Kinder immer mehr ansteigen. Aus diesem Grund organisierte der BCEN seinen „Flohdobbser-Pokal“ in diesem Jahr in einem größeren Rahmen. Gespielt wurde bei der 21. Auflage erstmals in allen drei Jugend-Kategorien (Minimes-Cadets-Juniors), jeweils in der Formation Tête-à-tête. 35 Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern bzw. Betreuern fanden bei herrlichem Wetter den Weg auf das Boulodrome und den Schlosshof in Neckarhausen. Nachdem alle 4 Spielrunden absolviert hatten, wurden die ersten 4 Plätze unter großem Publikumsinteresse in einer Finalrunde ermittelt.
Bei der Siegerehrung durch den BCEN-Jugendleiter Gunter Mahler und den Vorsitzenden Gerhard Hund gab es neben Pokalen und Urkunden für alle Teilnehmer ein T-Shirt mit dem Logo des „Flohdobbser-Pokals“.
Für das leibliche Wohl der Teilnehmer und der zahlreichen Zuschauer war wie immer bestens gesorgt, und zwar zu jugendfreundlichen Preisen. Die Helfer des BCEN werden alles daran setzen, dass der Flohdobbser-Pokal auch nächstes Jahr wieder ein Erfolg wird.